Wissenschaftliche Begleitung

Die wissenschaftliche Begleitung der TCM-Klinik Bad Kötzting im Bezug auf chinesische Arzneimitteltherapie umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Qualitätsuntersuchungen der Arzneimittel auf Identität, Reinheit und Gehalt an ausgewählten Inhaltsstoffen

  • Untersuchungen der Arzneimittel auf toxische Belastungen und Kontaminationen

  • Systematische Beobachtung von unerwünschten Therapiewirkungen aller zum Einsatz kommenden Verfahren in der Klinik („Complication Screening Program“)

  • Laborscreening von Leberenzymwerten wie Gamma-GT; AP, GOT und GPT

  • Entwicklung und Erstellung von Spezialmonographien von Drogen der Traditionellen Chinesischen Medizin

Unsere Ansprechpartner im Wissenschaftlichen Beirat der TCM-Klinik Bad Kötzting im Bereich der chinesischen Arzneidrogen sind:

Prof. em Dr. rer. nat. Dr. mult. Hildebert Wagner vom Zentrum für Pharmaforschung der Ludwigs-Maximilians-Universität München
und Prof. Dr. Rudolf Bauer vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaft, Abteilung für Pharmakognostik der Karl-Franzens-Universität Graz/Österreich